Kategorien
Wegpunkte Von Greisdorf zur Waldglashuette

Falleggbach-Steg

Falleggbach-Steg 980m Der Steg wurde kürzlich erneuert; bei starkem Regen und bei Tauwetter ist beim Begehen Vorsicht geboten.

Kategorien
Wegpunkte Schilcherrundweg Wegpunkte Zachgraben und Weingärten

Keltischer Baumkreis

Der von der hiesigen Jägerschaft gestaltete Keltische Baumkreis 439m, mit Brunnen, Rastplatz und Kindermühlrad ladet zum Verweilen ein und bietet interessante Informationen über die Zusammenhänge von Menschen und Bäumen aus Sicht der Kelten.

Kategorien
Wegpunkte Schilcherrundweg

Appolonia Kapelle

2011 erbaute, der hl. Apollonia (Patronin der Zahnärzte) geweihte Kapelle

Kategorien
Wegpunkte Schilcherrundweg

Gundersdorf

Gundersdorf 492 mwww.st-stefan-stainz.gv.at Gundersdorf ca. 1930 (hist. Ansichtskartensammlung E.Lehner) Gundersdorf Scheibermichlkapelle Altar Windischkapelle erb.1869 Bäuchlkapelle 560m Altes Bauernhaus Feuerwehrkapelle erbaut 1990

Kategorien
Wegpunkte Zachgraben und Weingärten

Zachmühle

ehemalige Zachmühle im Zachgraben 467 m ca. 1930(hist. Ansichtskartensammlung E.Lehner)

Kategorien
Wegpunkte Georgsberg Rundweg Wegpunkte Höllerhanslweg Wegpunkte Rosenkogelweg Wegpunkte Schilcherrundweg Wegpunkte Stainzer Panoramaweg

Stainz

Stainz 338 mwww.stainz.atGemeinde 03463/2203Jagdmuseum Schloß Stainz www.museum-joanneum.at/de/jagdmuseum Schloss Stainz Winter in Stainz Jakob-Rosolenz-Stiege Weingarten Schloss Stainz 300 jähriger Weinstock in der Bahnhofstraße im Schlosshof Hauptplatz Stainz 2016 Feuerwehrübung 1913 (FF Stainz Archiv) Zeppelin über Stainz 1931 (hist. Ansichtskartensammlung E.Lehner) Statuengruppe am Hauptplatz ca. 1900 (Gem. Stainz Archiv)

Kategorien
Wegpunkte Sporiroa-Ofen

Sauerbrunn

Die Erzherzog Johann Quelle in Sauerbrunn 450m. Schon im 3. Jahrhundert nach Christus schätzten die römischen Legionäre unter den Kaisern Constantin bis Arcadius dieses Wasser als Heilquelle. Im 14. Jahrhundert kam die Quelle in den Besitz des Chorherrenstiftes Stainz. 1627 bis 1632 wurde das Wasser vom Grazer landschaftlichen Arzt Dr. Arquatus untersucht und als gutes […]

Kategorien
Wegpunkte Sporiroa-Ofen

Alte Mühle am Falleggbach

Spori Mühle 760 m

Kategorien
Wegpunkte Sporiroa-Ofen

Mannagetta Ofen

Mannagetta-Ofen 685 m Die Felsensäule ist ca. 8 m hoch und wurde von Dr. Peter Beck-Mannagetta entdeckt. Naturdenkmal seit 1966.

Kategorien
Wegpunkte Schilcherrundweg

Franzosenkreuz

Franzosenkreuz in Pösneurath-Pichling 390 m Mit folgender Inschrift: Erinnerung/An den Franzhosenkrieg im Jahr 1809 Fern von den theuren Lieben /Sind hier 3 Franzhosen verschieden/Von den Bauern daschlagen/Und von ihren hier begraben/Die Bauern kämpften mit Heldenmut/Für das Land und für Ihr Gut.