Wanderfreund.at - informiert
über
Stainzerkogel



Stainzerkogel Gipfelkreuz, 680m

Wenn man am Rosenkogel-Wanderweg unterwegs ist, kann man bald nach dem Lethkogel mit Stainzer-Warte den nächsten "Gipfel", den Stainzerkogel, erklimmen. Der Fremdenverkehrsverein errichtete dort im Jahre 1979 ein Gipfelkreuz, der Hinweis auf einer kleinen Metallplatte informiert darüber. Es handelt sich um ein einfaches Kreuz ohne Dach und Korpus, mit einer Holztafel, auf welcher die Inschrift: "Bleib Deiner Heimat treu" zu lesen ist. Der Stainzerkogel hat zwar keine besondere Aussichtsmöglichkeit zu bieten, jedoch ein Buch, welches auf dem Gipfelkreuz befestigt ist und dazu einlädt, sich zu "verewigen". Wenn man sich auf der Rastbank entspannt, wird man durch die unberührte Natur für die fehlende Aussicht reichlich entschädigt.
(Quelle: Winfried Bräunlich - Dr. Dieter Weiss: Zeichen am Weg, Stainz, 2009)

weiterwandern am
Rosenkogelweg
möglich:

weiterwandern am
Stainzer Panoramaweg
möglich:

<- zur Startseite