Wanderfreund.at - informiert
über
Marhof.



Sommermichlkapelle in Marhof 400 m
erbaut 1886

Die Kapelle wurde 1886 im klassizistischem Stil erbaut und der heiligen Maria geweit.

Schräg gegenüber der Kapelle stand früher das Gerichtsgebäude der seit langem völlig verfallenen Burg Wessenstein. Die Dienstmannen der Wildonier hatten hier seit dem 13.Jh. Ihren Sitz. Hingewiesen sei in diesem Zusammenhang auf Leuthold von Wildon, der um 1229 das Augustiner- Chorherrenstift Stainz gegründet hat.
(Quelle: Winfried Bräunlich - Dr. Dieter Weiss: Zeichen am Weg, Stainz, 2009)

Homepage von Marhof ist: www.marhof.steiermark.at und www.stainz.at



Altar


weiterwandern am
Hoellerhanslweg
möglich:

<- zur Startseite